Config
Produktkonfigurator

Bitte Hersteller und Produkt oder nur Produkt wählen

Actian

PSQL Vx Server

  1. Produktinformationen
  2. Lizenzierung
  3. Hypervisor Support
  4. Kaufen
  1. PSQL Vx Server

    Pervasive PSQL Vx Server - die Datenbank Software ist jetzt auch in virtuellen Umgebungen wie VMware, Microsoft und Citrix einsetzbar.
    PSQL Vx Server enthält eine Lizenz des bekannten BackupAgents. Dieser dient der Datensicherung, welche mit Anwendungen anderer Hersteller erzeugt werden. Ein ergänzendes Werkzeug zur funktionellen Unterstützung von Backup-Systemen, welche keinen speziellen Agenten für Pervasive Datenbanken haben. Dieser Backup-Agent versetzt die Datenbank bei Bedarf auch im laufenden Betrieb in einen backupfähigen Zustand.
     

    Highlights von Pervasive PSQL Vx Server:

    • Support für live Migration in virtuellen Umgebungen.
    • Failover und High Availabiltiy Support.
    • Support für Multi-Instance Produkt Keys.
    • Lizenzierung und Abrechnung erfolgt über die Kapazität der Datenbank.
    • Eine Backup Agent Lizenz ist beim Kauf von PSQL Vx Server enthalten.
    • Erweiterter Hypervisor Support unterstützt VMware, Microsoft und Citrix.


    Laden Sie sich hier eine 32- oder 64-bit Testversion herunter!

    Der Lizenzkey für die 30-Tage Testvesion der Medium Edition ist jetzt im Downloadlink enthalten und wird nicht mehr per E-Mail zugesendet.

  2. 1. Lizenzierung Pervasive PSQL Vx Server

    • Single Produktkeys unterstützen 32- und 64-bit Windows und Linux
    • Produktkeys dürfen jeweils nur auf einer Maschine genutzt werden (pysisch oder virtuell)
    • Für die Lizenzierung von PSQL Vx Server ausschlaggebend sind Concurrent Session Counts und Data in Use. Das bedeutet, das PSQL Vx Server nach Gebrauch und Auslastung lizenziert wird.
      -

    "Session Counts" sind Sitzungen die als Client-ID definiert werden. "Client ID" ist eine 16-Byte-Struktur, die Bereitstellungselemente für Anwendung und der Client-Plattform kombiniert. "Session count limit" ist die
    maximale Menge gleichzeitig geöffneter Sitzungen, die im Lizenzvertrag eingeräumt werden.

    "Data in Use" wird als Gesamtgröße aller gleichzeitig geöffneten Dateien definiert. "Data in use Limit" ist die maximale Menge gleichzeitig geöffneter Dateien die im Lizenzvertrag eingeräumt werden.
     
    • Small Edition – 25 Sitzungen bei 5 GB Kapazität
    • Medium Edition – 100 Sitzungen bei 20 GB Kapazität
    • Large Edition – 250 Sitzungen bei 50 GB Kapazität
    • SuperSize Edition – unbegrenzte Sitzungen bei unbegrenzter Kapazität

     

    Erweiterbare Lizenzen: Für mehr Kapazität können Kunden folgende Lizenzen hinzuerwerben

    • Session Count Increases: 10, 25 oder 50 Sitzungen
    • Data in Use Count Increases: 1GB, 5GB, 10GB oder 50GB 
       

    Eine Lizenz für Pervasive Backup Agent v3.1 ist im Pervasive PSQL Vx Server bereits enthalten. In der Windows Version ist der Backup Agent bereits automatisch mit enthalten. Bei der Linux Version kann der Backup Agent extra heruntergeladen werden. Außerdem ist der Support für Microsoft Volume Shadow Copy Service (VSS) ist im Pervasive PSQL Vx Server bereits enthalten.
     

    2. Pervasive PSQL Vx Server Session Count Increases (SCI) und Data in Use Count Increases (DCI)

    Generell können Sie Ihre PSQL Vx Lizenz dauerhaft (concurrent) erweitern oder zeitlich limitierte (60-Tage) Zusatzlizenzen erwerben.

    • Concurrent Session Count Increases und Data in Use Count Increases werden zur Erweiterung einer vorhandenen Basis für PSQL Vx Server Installationen verwendet.
    • SCI’s und DCI’s sind nicht updateberechtigt.
    • Limitierte Session Count Increases und Data in Use Count Increases sind auf 60 Tage ab Produktkey Autorisierung begrenzt.
    • Limitierte Session Count Increases und Data in Use Count Increases können nicht auf einer anderen Maschine genutzt werden, nachdem sie autorisiert wurden.
       

    3. Pervasive PSQL Vx Server Size Upgrade

    • Size Upgrades sind nur innerhalb der gleichen Version erlaubt, z. B. Upgrade von Small auf Medium in PSQL Vx Server 11.
    • Size Downgrades sind nicht erlaubt.
       

    4. Pervasive PSQL Vx Server Upgrades von Pervasive PSQL Server

    Upgrades auf Vx Server von PSQL Server sind nur dann möglich, wenn sie in der gleichen Größenordnung erfolgen, z. B.: Upgrades von PSQL 6-User sind nur auf PSQL Vx Small Edition möglich.
     
    Updatepfade:
    Sie haben im Einsatz....        Update möglich auf....

    PSQL (6 oder 10 User)                    PSQL Vx Server Small (25 Sessions / 5 GB)
    PSQL (20 oder 50 User)                  PSQL Vx Server Medium (100 Sessions / 20 GB)
    PSQL (100 oder 250 User)              PSQL Vx Server Large (250 Sessions / 50 GB)
    PSQL (500 oder unlimited User)     PSQL Vx Server Super Size (unlimited Sessions / unlimited GB)
     
    Achtung: Maßgeblich ist immer nur die Userzahl der abzulösenden PSQL Basis-Lizenz (Base Key)!
     
    Wenn der gewünschte Lizenzumfang des PSQL Vx Servers nicht (direkt per Upgrade von PSQL) erreicht wird, kann ein zusätzlich ein zweites Upgrade (Server Size Upgrade) erworben werden. z. B. PSQL 6 User ermöglicht (per Vorgabe) lediglich ein direktes, erstes Upgrade auf PSQL Vx Server Small und PSQL Vx Server Small ermöglicht dann im zweiten Schritt ein Upgrade auf PSQL Vx Server Medium. Ebenso sind z. B. auch PSQL Vx Server Large oder Super Size erreichbar.
    "Data in Use" wird als die Gesamtgröße aller gleichzeitig geöffneten Dateien definiert. (Ein Daten-Datei ist eine Datei von einer Anwendung, die Daten von dieser Anwendung bieten rocessed erstellt.) "Data in use Limit" ist die maximale Menge an ermitted alle gleichzeitig geöffneten Dateien wie von einem Lizenzvertrag eingeräumt werden.
  3. Folgende visualisierungs Plattformen sind mit dem PSQL Vx Server kompatibel:

    • VMware Distributed Resource Scheduling
    • VMware High-Availability
    • VMware Fault Tolerance
    • VMware View
    • VMware ThinApp
    • Microsoft - Hyper-V with Live Migration
    • Microsoft - App-V
    • Citrix - XenServer with XenMotion
    • Citrix - XenDesktop
    • Citrix - XenApp
  4. Load

    Produkte werden geladen

    Produktkonfigurator

    Mit Hilfe der Felder können Sie einzelne oder mehrere Artikelkriterien selektieren, um den gesuchten Artikel zu finden. Je mehr Felder Sie selektieren, desto kleiner wird die Produktauswahl. Selbstverständlich können Sie Ihre Wahl jederzeit ändern oder die vollständige Auswahl zurücksetzen.

    Bitte filtern Sie weiter, um Ihre Produktvariante zu finden

    • Upgrade/Vollversion:
    • Edition:
    • Staffel:
    • Upgradepfad:

    Sie haben die Ausführung von Javascript in Ihrem Browser eingeschränkt. Unsere Artikelliste benötigt Javascript, um Sie aktiv bei der Artikelauswahl unterstützen zu können. Wir möchten Sie daher bitten, die Ausführung von Javascript auf unseren Seiten zu erlauben. Vielen Dank!

    Abkürzungs-Legende

    UPG Upgrade
    EDU Ausbildungslizenz
    GOV Behördenlizenz
    NPO Non-Profit-Lizenz
    1Y 1 Jahr Laufzeit
    2Y 2 Jahre Laufzeit
    3Y 3 Jahre Laufzeit
    DE Deutsch
    EN Englisch
    FR Französisch
    IT Italienisch
    ML Multilingual
    MNT Wartung
    RNW MNT Wartungsverlängerung
    LIZ Lizenz (Enduserdaten sind erforderlich)
    LIZ+MNT Lizenz inkl. Wartung (Enduserdaten sind erforderlich)
    SUB Lizenz mit Laufzeitbeschränkung (z.B. Mietmodell)
    ESD Elektronischer Download
    ESDKEY Elektronischer Download
    CD Boxware
    Sofort lieferbar
    1-2 Werktage
    3-4 Werktage
    Physische Lieferung
    Lizenz
    ESD

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für:

Livechat Wir rufen Sie zurück

Bestellhotline

052 728 0738

Newsletter

  • eintragen
  • austragen

Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

RSS Link

© 2015 - SOS Software Service - Programmierung: bartos-projects

Preise gelten netto zzgl. MwSt. - Verkauf nur an Fachhändler